Was ist Webhosting

0
8
4 gesicherte Webhoster Computing Server, verschlsselt

Was ist Webhosting und was bietet es ?

Webhosting ist das Angebot eines Internet Service Providers, kurz ISP, welcher Webspace bereitstellt und Homepages von Kunden auf diesem unterbringt.

Welches Angebot ist für Ihre Webpräsenz sinnvoll ?

Der Provider, welcher den Webspace zur Verfügung stellt, macht dies in der Regel gegen Bezahlung. Weiter gibt es auch die Möglichkeit kostenlose Angebote zu finden. Hier wird jedoch meist Werbung geschaltet um den Aufwand zu finanzieren.
Zu der Dienstleistung des Providers gehört die Ablage der Homepage auf dem Server (Webspace), welcher in der Regel auch alle gängigen Programmiersprachen unterstützt, wie CSS,HTML,PHP, und viele weitere Programmiersprachen.

Außerdem gibt es Webseiten, welche mit einer MYSQL Datenbank im Hintergrund arbeiten, auf welcher Daten erfasst und auf der Webseite ausgegeben werden. Dies ist zum Beispiel bei sozialen Netzwerken nötig, da Nutzerdaten auf dieser gespeichert und wieder ausgegeben werden.

Grundsätzlich ist es wichtig für Sie zu verstehen was Ihre Webseite benötigt und im Anschluss einen Provider zu suchen, welcher Ihren Bedarf deckt.
Im Internet gibt es eine ganze Reihe von Angeboten mit unterschiedlichen Möglichkeiten.
Es gibt Dienstleister, welche die einfache visuelle Ausgabe einer Webseite im Netz ermöglichen, aber auch solche die auf Lösungen für Content Management Systeme, kurz CMS, ausgelegt sind.

Mit einem CMS haben Sie als Kunde zum Beispiel die Möglichkeit eine Webseite zu erstellen, bei der Sie in der Lage sind die Inhalte selbst zu verwalten.
Es gibt auch Provider, welche im Webhosting Lösungen für Online Shops, oder Homepage Baukasten Systeme anbieten.
Da es so viele Lösungen und Möglichkeiten gibt, sind auch unzählige Angebote im Internet verfügbar.
Wichtig für Sie sollte sein, dass das Preis Leistungs Verhältnis stimmt. In Fachzeitschriften und auf Internetportalen können Sie sich über die Provider informieren und Ihre Auswahl einschränken. Gerade wenn Sie nicht mit der Materie vertraut sind und Ihre Webseite vielleicht von einer Webagentur umgesetzt wurde, macht es durchaus Sinn einen Provider zu eruieren, welcher einen guten Support bietet. Auch hier können Erfahrungsberichte, welche im Internet leicht auffindbar sind weiterhelfen.

Zusammengefasst sollten Sie also verstehen, welche Anforderung Ihre Webseite hat und welche Dienstleistungen Ihr Webhosting beinhalten muss. Weiter müssen Sie beurteilen, inwieweit Sie sich selbstständig zurecht finden und ob ein Support nötig ist. Wenn ein Support nötig ist, so ist die Dienstleistung des Webhosting preislich höher, da auch die Mitarbeiter im Support finanziert werden müssen. Mit diesen Parametern sind Sie im Anschluss in der Lage das Kosten Leistungs Verhältnis zu bestimmen und die richtige Lösung zu finden.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here